Tierseuchenkasse bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Tierseuchenkasse Nordrhein-Westfalen

- Internet Meldung -


Hier können Sie sich für die Eingabe Ihres Meldebogens anmelden. Bitte benutzen Sie dafür Ihre Registriernummer (15-stellig ohne Leerzeichen oder 12-stellig ohne "276") und die dazugehörige PIN. Nach erfolgreicher Anmeldung wird Ihr Meldebogen angezeigt.


Sehr geehrter Nutzer,

diese Anwendung ist nur in dem Zeitraum vom 01.01.2014 bis zum 28.02.2014 freigeschaltet. Nach diesem Zeitraum sind nur noch formlose Meldungen an die Tierseuchenkasse möglich.





Achtung!
Bitte tragen Sie nur in die Felder Tierzahlen ein für die Sie aktiv zum 01.01. Tiere halten.

Eine "0" darf nur in die Felder eingetragen werden wenn Sie zum 01.01. keine Tiere haben, aber im Verlauf des Jahres Schweine, Pferde, Schafe, Ziegen, Bienen und/oder Gehegewild halten werden.

Wenn Sie im Jahr zuvor eine bestimmte Tierart gehalten haben und in diesem Jahr die Haltung aufgegeben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende Feld "Tierhaltung aufgegeben" an. Bitte keine "0" eintragen.


Impressum | Sicherheitshinweise | 2014.3